Herzlich

willkommen zum

Hafenfest Stralsund

01. - 05. Juni 2017

Konzept des 6.
Heiden FUN BIKE WETTBEWERBS
im Rahmen des HAFENFESTES STRALSUND 2017
am 01. und 05.06.2017

Die Idee:

Auf einem schwimmendem Balken mit einem Fahrrad so schnell und soweit wie möglich fahren ohne ins Wasser abzustürzen.

Das heißt, wer als Teilnehmer auf einem Fahrrad am schnellsten und ohne Wasserberührung das Ende der Wettkampfbahn (nach rund 25m) erreicht, ist Sieger der jeweiligen Ausscheidungsrunde und macht mit den übrigen Finalteilnehmern am zweiten Tag des Wettbewerbs den Sieger unter sich aus. Schafft kein Teilnehmer das Ende der Bahn zu erreichen, gilt die Länge des zurückgelegten Wegs als Wertung.

Termin /Ablauf/Parcour:

Am Lotsenhaus erfolgt von einem Ponton aus der Start auf das erste Holzbrett der schwimmenden Wettkampfbahn..

Erster Tag und damit Beginn der Ausscheidung ist der Samstag. Finaltag ist der Sonntag. Alle Fahrer vom Samstag können am Sonntag im Finale nochmals starten und ihre Weite bzw. Zeit verbessern. Die schnellste Zeit entscheidet bei gleicher Länge der gefahrenen Wettkampfbahn. Ansonsten gilt die Länge des zurückgelegten Weges. Wenn kein Teilnehmer die Bahn vollendet, gewinnt der Teilnehmer, der am weitesten kommt. Auf den Plätzen 2-6 landen dann die jeweils kürzer auf der Bahn verbliebenen Teilnehmer.

Es sind jeweils 2 Wertungsfahrten pro Teilnehmer möglich.


Wettbewerbsmodus

Vorläufe am Sonntag:
Bei entsprechender Anmeldezahl werden Gruppenach Geschlecht/Alter gebildet.
Jeweils mind. 4 Starter bilden eine Gruppe (A,B,C...,)
Kommt es zur Grupppenbildung, kommen die jeweiligen Gruppengewinner (Erst- und Zweitplazierten) in die Finalrunden

Halbfinale und Finale am Montag
Es werden max. pro Teilnehmer 2 Läufe gefahren.
1. Lauf Samstag : Bei allen Teilnehmern gilt die gefahrene Zeit, wenn sie die gleiche Länge zurückgelegt haben. Gewonnen hat den Tageslauf, wer die schnellste Zeit gefahren ist und den Parcour bis zum Ende absolviert hat, ohne Wasserberührung vor dem Parcourende.
2. Lauf Sonntag : Haben alle Finalisten (alle Teilnehmer des letzten Tages) Wasserberührung bzw. verlassen vor dem Ende den Parcour, so entscheidet die gefahrene Länge des letzten Tages an der alle (wasserberührenden) Tages-Finalisten vom Samstag teilnehmen dürfen.

Teilnehmer

Teilnehmen kann jeder mündige Besucher der Hafentage, soweit er über 18 Jahre alt ist und die Enthaftungserklärung wirksam unterschrieben hat. Die Anmeldung kann per Brief oder e mail an das Orgbüro des Hafenfestes oder während der Hafentage erfolgen.

Siegerehrung

Wertvolle Sachpreise warten auf die Gewinner inkl einem MOUNTAIN BIKE, bereitgestellt durch den Hauptpartner, die Fa. Wollmann, Stralsund sowie wertige Sachpreisen weiterer Co- Partner.