Herzlich

willkommen zum

Hafenfest Stralsund

01. - 05. Juni 2017

Kurz-Konzept
PROJEKTTAGE : „DAS 2. WASSERSPORTCAMP FÜR KINDER“

Ziel:

Alle Kinder und Jugendliche aber insbesondere auch die, die an Krebs oder einer anderen langwierigen Krankheit leiden, mit dem Wassersport vertraut zu machen und ihnen einen unbeschwerten ersten kostenfreien Kontakt unter Fachbegleitung mit dem Medium Wasser zu ermöglichen. Diese Projekttage stehen allen jugendlichen Teilnehmern bis zu einem Alter von 17 Jahren zur Verfügung..

Ort und Termin:

Das WassersportCamp findest Du auf der Hafeninsel in Stralsund direkt gegenüber der Gorch Fock auf der sog. „Ballastkiste“; Anlegemöglichkeit in unmittelbarer Nähe an der Nordmole.
Im WassersportCamp gegenüber der Gorch Fock wird der Theorieteil stattfinden. Während die Segelpraxis im Hafen geübt wird, fährt der Surf- und Kaykak Nachwuchs mit der Weißen Flotte zu einer Partner Segelschule nach Altefähr (nach Absprache und Bedarf).
Beginn des 2. WassersportCamps 2017 ist am Samstag, 3.6.2017, ab 9.00 Uhr; Anmeldung ab Donnerstag vor Ort oder schon jetzt bei der Segelschule Im-Jaich Lauterbach / Rügen.


Angebot:

Segeln (Opti oder Kutter)
Stand up Paddeln
Kayak

Ablauf:

1. Tag
ab
09.00 Uhr : Begrüßung und Einteilung
09:30 Uhr : Beginn Theorieunterricht
11:30 Uhr : gemeinsames Mittagessen; kostenfrei für die Teilnehmer
12:00 Uhr Abfahrt nach Altefähr für Surfer und Kayakfahrer
13:00 Uhr : Einweisung in die Boote bzw.
13:30 Uhr : Segeln, Surfen, Stand up in Praxis
16:30 Uhr : Rückfahrt mit der Weißen Flotte ab Altefähr
17:00 Uhr : Verabschiedung

2. Tag
wie 1. Tag und
17.00 Uhr : Verabschiedung im WassersportCamp; Übergabe der Erinnerungspreise und Ende des ersten Tages „auf dem Wasser“

Fortsetzung :

Freiwillige Teilnahme an Vereins-/Segelschulregatten während des Sommers; die Segelschule Im-Jaich bietet jedem Teilnehmer/in eine kostenlose Möglichkeit zum Weiterüben an.

Abschlußveranstaltung und Ehrung der Teilnehmer des 2. WassersportCamps 2017 :

Im Rahmen der hanseboot, Hamburg, Anfang November 2017
für eine Delegation der erfolgreichen Teilnehmer des WASSERSPORTCAMPS mit Begleitern


Teilnahme Voraussetzungen :

Mind. Freischwimmer Zeugnis und Teilnahmeerlaubnis der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten.
Anmeldung bei der Segelschule Im Jaich Lauterbach / Rügen
Ärztliche Unbedenklichkeitsbestätigung bei Kindern in Behandlung.
Bootsmaterial und Rettungswesten werden gestellt
Wechselkleidung und Handtücher sind mitzubringen


Aufbau :

Pagodenzelte zur Unterbringung der Gruppen, Versorgung und Technik inkl. WC/Müll
Fläche mit Vor-/Nachbereitung wird durch die Organisation des Hafenfestes bereitgestellt

Sportliche / Fachbegleitung :

Im-Jaich Segelschule, Lauterbach (Mitglied im VDWS) und dem Segelverein YCS Stralsund (Angebot wird noch abgesprochen; nach Bedarf), Herr Robert Klein

Bewerbung :

Medien des Hafenfestes
Medien der Messegesellschaft Hamburg für die hanseboot Anfang November

Haupt-Partner :

Raab Karcher
Sparkasse Vorpommern-Rügen
klöpferholz
Hoco Möbel
Spedition Görs
WGA Wohnungsgesellschaft Stralsund
Biosanica
Spedition / Yachttankstellen Borbe

Co-Partner :

hanseboot - Hamburg, weitere Stralsunder Unternehmen

Koordination und Organisation :

Im-Jaich Segelschule
Herr Robert Klein
segelschule@im-jaich.de
038301/80940
und
Sund Event (UG)
Thomas Holtz